• Das ist wohl die idealtypische Kategorie für Ziele:
  • Was erhoffe ich, dass dann vorhanden ist, was es so jetzt noch nicht gibt?
  • Es empfiehlt sich, das Ziel aus verschiedenen Perspektiven zu formulieren:
    • Alles, was messbar ist
    • Das Ziel im Verhältnis zu seiner Umwelt
    • Mein Gefühle / mein Verhältnis zum Ziel
    • Gefühle / Verhältnisse der anderen Stakeholder zum Ziel
    • Das Ziel in Bezug auf die Vergangenheit und die Zukunft

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form