Merkmale:
  • Das System schafft eine neue „Hülle“ um die verschiedenen Elemente herum, eine erweiterte Identität, ein neuer Rahmen, eine neues Wir …
  • Was kann das Neue und das Bisherige verbinden? Personen, Botschaften, Bilder, Ziele, Feinde?, ... eine „Leitungs-Aufgabe“
  • Zentral: positive Begriffe für die verschiedenen Elemente / Ebenen / Phasen!
 
Unterschiede:
  • Sich für Neues zu entscheiden ist die eine Sache; diese Neue auch in das System zu bringen ist ein Zweites. Doch damit ist noch kein gemeinsames Ganzes entstanden ...
 
Veränderungs-Fragen:
  • Wie können die bisherigen Elemente und das neue Element einander anerkennen: Das bisherige das Neue dafür, dass es neue Möglichkeiten eröffnet … das Neue das Bisherige dafür, dass es das System geschaffen und bis hierher getragen hat
  • Was ist das, was die bisherigen Element und das neue Element verbindet – was haben sie gemeinsam? z.B. ein gemeinsames Ziel, verbindende Werte … - dann lassen sich die Unterschiede als Ergänzungen sehen

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form