Wahrnehmungen
  • Computerspiele waren einst eine Sache von Jugendlichen.
  • Diese Jungen sind erwachsen geworden – heute spiele auch und vor allem die Großen!
  • Die Computer-Spiele sind dem Pacman und Moorhuhn-Level längst entwachsen: Die Spiele von heute sind hochkomplex und erfordern viel Hirnschmalz – und Zeit!
  • Heute spielt man Vieles online – nicht nur gegen andere Unbekannte – sondern auch im Team mit Unbekannten … auch eine Schule der Sozialkompetenz!
 
Folgen
  • Viele Menschen – tendenziell Männer – verbringen viel Zeit (und viele Nächte) online … teilweise zum Leidwesen ihrer Familien und der Arbeitgeber
  • Manche Firmen beginnen, Lerninhalte für ihre Mitarbeiter in Spielform zu packen – McDonalds mit einem Nintendo-Spiel für Mitarbeiter ...
 
Denkrichtungen
  • Produktplatzierungen in Online-Spielen … mittlerweile Realität 
  • Strategie-Assessments durch Computer-Spiele?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form