Wahrnehmungen
  • Einerseits Talente-Tauschkreise mit antikapitalistischem Impetus:  Jede Stunde ist gleich viel Wert – Ausstieg aus dem Zins-System
  • Andererseits Online-Währungen: Bitcoin, …
  • Diese Währungen steigen in ihrer Bekanntheit und in ihrer Akzeptanz – und doch ist nicht absehbar, dass sie in nächster Zeit ein Massenphänomen werden, da Kreditkarten und Services wie paypal auch in den „normalen“ Währungen einfaches Zahlen gewährleisten.
  • Mit der Tendenz, Bargeld einzudämmen, um Schattenwirtschaft und Geldwäsche zu verhindern, könnte die Attraktivität von solchen Währungen zunehmen ...
 
Folgen
  • Für Menschen die am Arbeitsmarkt keine Chancen sehen, aber durchaus Dienstleistungen und z.B. Lebensmittel, handwerkliche Produkte anbieten können, können Talente-Tauschkreise eine Chance bieten.
  • Unternehmen mit Zielgruppe jung/innovativ/erfolgreich müssen sich fragen: Wollen wir Bezahlungen z.B. in Bitcoins akzeptieren?
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form