Wahrnehmungen
  • INKLUSION wird mehr und mehr zum Leitwert unserer Gesellschaft: Wie können wir die Rahmenbedingungen so gestalten, dass möglichst alle selbstständig an der Gesellschaft teilhaben können?
  • Damit wird Barrierefreiheit immer wichtiger: Der Begriff meint einerseits, dass Wege / Kreuzungen / Öffentliche Verkehrsmittel / Gebäude / etc. so gebaut werden, dass auch Menschen mit Einschränkungen der Mobilität, des Sehens etc. eigenständig unterwegs sein können. 
  • Erweitert meint damit auch die Beseitigung von weiteren Hürden: Leichte Sprache, Wahl von öffentlich erreichbaren Veranstaltungsorten, Websites die von Lesegeräten für Blinde vorlesbar sind, ...
  • Für Barrierefreiheit gibt es mittlerweile gut ausgearbeitete Standards. Stück für Stück werden sie zu gesetzlich vorgeschriebenen Standards.
 
Denkrichtungen
  • Menschen mit Beeinträchtigungen nehmen verstärkt am öffentlichen Leben teil. Sind wir in unserem Denken auch schon barrierefrei? 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form