Wahrnehmungen
  • Digital Immigrants – also solche die noch nicht richtig mit dem Internet groß geworden sind, sondern sich die Technik angelernt haben – sehen die virtuelle Welt als weniger wirklich als die reale: Eine Begegnung in einem Kaffeehaus zählt mehr als ein Chat, sogar ein Telefonat ist irgendwie echter als ein Skype-Tratsch … 
  • Digital Natives können mit solchen Unterscheidungen wenig anfangen: Wie selbstverständlich laufen für die über den Tag mehrere Wirklichkeiten parallel ab: Real vor Ort, die whatsapp-Gruppendialoge, die facebook-Postings und Kommentare und dazu email und SMS … 
 
Folgen
  • Ältere Menschen bekommen oft gar nicht mit, was „abgeht“, auch wenn sie mit jüngeren Menschen längere Zeit an einem Ort verbringen: Eltern und ihre Kinder, Lehrer und Schüler … so bleibt oft auch schweres Mobbing zwischen Kindern und Jugendlichen von Erwachsenen unbemerkt ...
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form