Wahrnehmungen
  • Viele „Mid-Agers“, Menschen zwischen 50 und 75, erleben sich noch als jung und aktiv. 
  • Sie sagen sich vielleicht: Wir haben unser ganzes Leben hart gearbeitet. Wir haben uns etwas geschaffen. Das Haus ist abbezahlt, die Kinder sind versorgt und stehen auf eigenen Beinen. 
  • Jetzt sind wir dran. Wir reisen, wir genießen das Leben. Vielleicht noch ein nettes Auto, ein paar andere Verrücktheiten.
  • Die Kinder brauchen unser Geld nicht – die können sich ihr eigenes erarbeiten. 
 
Folge
  • Die Zielgruppe der Menschen 50+ ist sehr attraktiv. Diese Menschen sind auch eher bereit, Immobilien flüssig zu machen …
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form