Wahrnehmungen
  • China bricht alle Rekorde: Unterschiede im Land, Bevölkerung, Wirtschaftliches Potential, …
  • Auch im negativen: Umweltverschmutzung, Menschenrechte, …
  • Doch China ist auch radikaler Vorreiter, wenn es „grüne“ Entwicklungen geht: serienreife nachhaltiger Technologie, Wiederaufforstung, ökologische Städte, …
  • China ist einerseits noch immer die große Werkbank der Welt: „Made in China“ steht für billige (einfache) Arbeit. Westliche Firmen hatten bisher weniger Angst vor chinesischer Innovation, sondern vor allem vor Produkt-Piraterie, dem illegalen Nachahmen.
  • Doch China investiert mittlerweile riesige Summen in Bildung. Bereits jetzt ist in vielen Industriezweigen der Technologie-Vorsprung des Westens minimal wenn überhaupt vorhanden.
 
Folgen
  • In vielen Industriezweigen muss man sich fragen: Wo werden wir zukünftig noch besser sein als China? Denn billiger werden wir auch künftig nicht sein ...
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form