Wahrnehmungen
  • Die Globalisierung vermischt die Kulturen und führt dazu, dass viele Sprachen aussterben. Angeblich wird es 100 Jahren nur mehr die Hälfte der derzeit 6500 Sprachen geben …
  • Gleichzeitig bietet die „moderne Welt“ auch Chancen für diese Sprachen: Sozialwissenschaftler sichern Aufnahmen, dokumentieren und ermöglichen ein Neu-Lernen
  • Das Internet ermöglicht den Austausch zwischen versprengten Sprechenden ... 
 
Denkrichtungen
  • Warum ist das Aussterben einer Sprache ein Verlust? Ist Vielfalt für sich selbst wertvoll (eher ja, oder?)? Welche Arten die Welt zu betrachten gehen damit verloren? 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form