Im Kern:

  • Der Ukraine-Konflikt eskaliert.
  • Russland marschiert im Baltikum ein. Finnland wird teilweise besetzt.
  • Russland droht offen mit Atomwaffen.
  • Die NATO ist paralysiert, die EU auch handlungsunfähig.
  • Die Abstimmungen zwischen den EU-Staaten dauern viel zu lange. Einige Staaten wurden von Russland mit Krediten, Waffenlieferungen und Erdgas-Sonderverträgen geködert.

Die Folgen:

  • Alles schaut auf China und die USA – doch diese protestieren nur verbal. Europa hat jahrelang versucht, die USA und China wirtschaftlich auf Distanz zu halten.
  • Das Ende des „mächtigen“ Europa ist sichtbar – letztlich ist nun die Frage, ob man sich der Übermacht Russlands beugen will oder sich den USA oder China in die Arme wirft.

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form