Welt 3

  • Ähnlich wie Welt-2: Markets first – mit dem Unterschied, dass die Energie-Frage nicht gelöst wird und/oder andere Umwelt-Krisen (Unwetter, Wasserknappheit, ...) die soziale und wirtschaftliche Dynamik und Ordnung beeinträchtigen und schließlich kippen.
  • Verschiedene Krisen verstärken einander, Institutionen verlieren an Einfluss, wirtschaftlicher Zusammenbruch, Spannungen und bewaffnete Konflikte. Politische und moralische Selbstverständlichkeiten gelten nicht mehr.

Entsprechung:

  • Szenario „Breakdown“ aus der Gruppe „Barbarization“ (Global Scenario Group): http://www.gsg.org   

Korrelation

  • EU-3: Collapse
  • Ö-4: Alles Sicherheit

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form