Worum geht es: Den Gegner anfangs gewähren lasse, nachgiebig erscheinen, um dann im richtigen Moment zuzuschlagen
 
Chinesischer Hintergrund:
  • Zhuge Liang führte Krieg gegen Meng Huo, einen starker Gegenspieler. Es wird berichtet, dass Zhuge Liang ihn siebenmal überwältigt habe und ihn wieder frei gelassen hat – bis dieser sich ihm endlich unterwarf und die Loyalität schwor ...
 
„Lehren“:
  • Wo ist noch nicht der richtige Zeitpunkt, um hart zu sein – und es ist noch besser, freundlich, zurückhaltend etc. zu scheinen?
  • Wo ist der Punkt, an dem es zu viel wird? Zeigen wir diesen Punkt vorher offen her oder handeln wir überraschend?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form