Merkmale / Funktion

  • Die Schwiegermutter ist im Volksmund / im Witz fast so schlimm wie die Stiefmutter: Mischt sich ein, nörgelt herum, … ist der Meinung, dass das eigene Kind eigentlich eine bessere „Partie“ verdient hätte.
  • In Wirklichkeit werden jedoch Schwiegerkinder wie eigene Kinder angenommen. Oft etablieren sich gute Achsen von Frau zu Frau / Mann zu  Mann
  • In Erb-Angelegenheiten fokussieren Eltern verstärkt auf die eigenen Kinder – man weiß ja nicht, ob sie zusammen bleiben … kann in der beschenkten Familie zu herausfordernden Situationen kommen.

Rollen-Verletzungen: Mit den Schwiegereltern in Abwesenheit über ihr eigenes Kind sprechen – bringt Schwiegereltern und Schwiegerkind in Loyalitäts-Konflikte.

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form