Beispiel:
  • Dorfgemeinschaft
 
Zentrale Merkmale:
  • Rituale mit gleichbleibenden Rollen
  • Rituale an den Jahreskreis oder an Lebens-Schwellen (Geburt, Hochzeit, Tod, ...) gebunden
  • Rituale sind oft religiös ummantelt 
  • Reste von Aberglauben in Ritualen erkennbar
  • Hohe Bedeutung von Essen / Trinken / Musik / Tracht
  • Starker Zusammenhalt, auch in Notsituationen (Feuer, Hochwasser, …)
  • Neue kommen nur schwer hinein – selbst wenn sie alle Regeln befolgen, hat noch die zweite Generation zu spüren, dass sie noch nicht ganz dazu gehört
  • Änderung von Ritualen nur in ganz kleinen Schritten und nur durch die informellen oder formellen Spitzen

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form