Beispiele: Atempo?
 
Zentrale Merkmale:
  • Die Organisation hat sich zum „Social Business“ entwickelt – und ist von einem Integralen KMU vielleicht schwer zu unterscheiden
  • Die Öffentliche Hand ist vielleicht weiterhin einer der Auftraggeber – doch nicht mehr in einem Umfang, dass man als Gesamtorganisation erpressbar wäre
  • Neue Produkte verschaffen Bewegungsfreiheit und neue Perspektiven: Franchising, Online-Shops, Software-Flatrate-Services und andere „innovative“ Modelle
  • Man ist definitiv international ausgerichtet
  • Bei Bedarf gründet man neue Standorte, eigene Einheiten, einen Verein, eine GmbH … ein Joint Venture … je nachdem … Form follows Function 
  • Die Mission hat sich noch stärker präzisiert – alle Mitarbeiter könnten sie fast wortgleich formulieren – auch ohne auswendig lernen …
  • Der öffentlichen Hand ist die NPO etwas unheimlich: Sie kann sie nicht mehr steuern – und doch hat sie KnowHow, das man einfach braucht … 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form