Normative Aussagen:
  • Wir können es an die Spitze schaffen!
 
Zentrale Merkmale:
  • Sich frei machen von „Nebenschauplätzen“ - absoluter Fokus
  • Die wesentlichen Kennzahlen sind für alle sichtbar – laufendes Controlling
  • Das Mitspielen ganz oben ist das Ziel
  • Strategien sind lang- und mittelfristig entwickelt, kurzfristige Pläne in den Händen des mittleren Managements
  • Projekte ergänzen die Linien-Funktionen – Zusammenspiel ist gut geregelt
  • Der Einsatz von Technik hat sich gut eingespielt
  • Arbeitszeitaufzeichnungen sind wenig wichtig – es arbeiten ohnehin alle mehr …
  • Systematische Personalentwicklung – sowohl für die Gesamtorganisation (welche Kompetenzen brauchen wir wann?), als auch für die einzelnen Personen (Wo hast du Talente – wie kannst du die zu Stärken entwickeln und wo im Unternehmen einsetzen?)
  • Effizienzsteigerung führt zu Problemen für „langsame“ Mitarbeiter – wohin mit ihnen?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form