Beispiele:
  • Klassische Monarchien (ohne parlamentarische Struktur)
 
Zentrale Merkmale:
  • Herrschaft ist oft erblich, Herrscherfamilie sieht sich oft als göttlich legitimiert, bekommt den Segen der religiösen Spitze
  • Fokus auf Bewahrung, Ordnung in der Gesellschaft (und die eigene Macht) erhalten; dafür werden nach innen genaue Regeln definiert; Menschen sollen möglichst in ihrem Stand bleiben
  • Der Herrscher steht über den Regeln, und doch bemühen sich die Herrscher in der Regel um die Gunst der Volkes; sie wollen nicht Angst und Respekt, sondern Anerkennung und Liebe
  • Das Militär ist eine Stütze und ein legitimes Mittel in der Bewältigung von internen Krisen und in der Umsetzung externen Ansprüchen; der Herrscher ist Oberbefehlshaber
  • Der Beamtenapparat wächst
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form