Normative Aussagen:
  • Don´t rock the boat
 
Zentrale Merkmale:
  • Der Familienvater und wenn dieser „fehlt“ der älteste Sohn oder die Witwe sind die das Oberhaupt der Familie
  • Die Familie und der Zusammenhalt in der Familie sind für sich Werte; Zusammenhalt bedeutet, dass Konflikte nicht offen ausgetragen werden und das Oberhaupt nicht offen kritisiert wird
  • Familienmitglieder, die durch ihre Berufswahl, ihre Partnerwahl oder anderes Verhalten (z.B. Kleidung) nicht in die Normen passen, werden anfangs zurecht gewiesen und bei anhaltender Abweichung ignoriert.
  • In der Regel gibt es Themen, über die nicht gesprochen werden darf: Selbstmorde, Kriegs-Verbrechen, Missbrauch, Konkurse, schwarze Schafe
  • Tendenziell gilt das traditionelle Geschlechter-Bild.
  • Die Familie und insbesondere das Oberhaupt fürchten um ihren öffentlichen Ruf.
  • Die Familie gilt als Zufluchtsort in einer chaotisch-bedrohlichen Welt.
  • Familienfeiern sind ebenso ritualisiert wie meist von allen insgeheim gefürchtet.

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form