Beispiele:
  • Wahrscheinlich muss man sich fanatische radikal-islamische Gemeinden so vorstellen
 
Zentrale Merkmale:
  • Gott ist mächtig und duldet keine Abweichung und keinen Widerspruch
  • Das Böse versucht uns – doch wir müssen widerstehen
  • Furcht vor Gott – wird er mich bestrafen?
  • Es gibt noch starke Reste von magischem Denken
  • Das männliche Oberhaupt der Gemeinde beherrscht das gesamte Dorfleben: Er weiß alles und darf alles; mächtiger als die weltliche Herrschaft
  • Ungläubige müssen bestraft / getötet werden – das ist Gottes Wille
  • Man beruft sich auf religiöse Lehren – dabei kann es sein, dass das „theologische Wissen“ sehr dünn ist – und es wenig Rückbezug zu heiligen Texten gibt: Es werden nur einzelne Sätze und Gebete gekannt und absolut gesetzt
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form