Substantive: Bass / Chor / Dirigent / Duett / Dur / Geige / 
Instrument / Klang  / Klavier / / Komponist / Konzert / Marsch / 
Melodie / Menuett/ Moll / Noten / Orchester / Posaune / Quartett / Refrain / Rhythmus / Rock / Solist / Solo / Sopran / Strophe / Takt / Tasten /  Tenor / Triangel / Trio / Trommel / Tusch
Verben: anklingen / heraus posaunen / klingen / komponieren / singen / stimmen / trommeln / vertonen
Adjektive: harmonisch / laut / leise / melodisch / unharmonisch / unmelodisch
Redewendungen: die 1. Geige spielen / in die Tasten greifen / auf die Pauke hauen
Vorannahmen: Musik macht man für sich oder für andere / man macht Musik zur Untermalung von Ritualen oder zur Unterhaltung
Werteebene: Musik selbst ist keiner Ebene zuordenbar; einzelne Aspekte durchaus: zB Dirigent – hierarchisch/blau; klassische Konzerte auf hohem Niveau: rational/orange; Jazz – pluralistisch/grün

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form