Vorteile
  • Im Gegensatz zum vollständigen Sesselkreis bzw. den konzentrischen Sesselkreisen bieten Halbkreis und mehrfache Halbkreise Zwiebelschalen die Möglichkeit, ein „Vorne“ aufzubauen: Flipchart, Pinwände, Beamer, …
  • Dabei ist darauf zu achten, dass auch alle so sitzen, dass sie lesen können – entsprechend braucht es etwas Abstand von den Rändern zu Flipchart etc.
  • Bei Zwiebelschalen ist darauf zu achten, dass etwa alle 7 Plätze ein Gang offen bleibt – sonst ist man schnell gefangen ...
Nachteile
  • Das Problem aller Tisch-losen Settings: kein Platz für Unterlagen und Kaffee-Tassen … mit den entsprechenden Hoppalas, die nie ausbleiben
  • Das Problem aller Anordnungen außer Sesselkreis und Tisch-U: Nicht jede/r sieht jede/n!

 

 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form