Business-Model 36

Kurzbeschreibung
  • Der Kunde bestimmt den Preis – das Unternehmen akzeptiert auch, 
  • wenn der Kunde nichts bezahlt
  • Das wird in der Praxis selten ausgenutzt
  • Produkt- und Service-Qualität wird noch wichtiger
 
Entwicklungs-Fragen
  • Was würde passieren, wenn unsere selbst entscheiden würden, was sie zahlen wollen? Welche „Nudges“ können helfen, dass willige Kunden den „richtigen“ Rahmen finden?
  • Welches Signal würden wir damit setzen? Weltverbesserer? Wir vertrauen darauf, dass unsere Kunden die Qualität erkennen?
 
Beispiele
  • Radiohead (Rockband), One World Everybody Eats (Restaurant)
 
nach: Gassmann/Frankenberger/Csik: Geschäftsmodelle entwickeln

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form