Business-Model 32

 
Kurzbeschreibung
  • Sehr offene Zusammenarbeit mit Partnern, meist im Bereich F&E
  • entweder direkt mit einzelnen Organisationen, oder auf offenen Plattformen 
  • Offenheit und Vertrauen in hohem Masse nötig
  • Eine Form: Mitarbeiten an einem Großen offenen Prozess (z.B. IBM bei Linux) - mit Nutzen für das Große und sich selbst
 
Entwicklungs-Fragen
  • Von wem könnten wir etwas lernen? Wer von uns?
  • Mit wem wären wir ein Dream-Team -  mit wem hätten wir noch viel mehr Potential?
  • Welchen größeren Nutzen für Kunden (und die Welt) könnten wir erzielen? Worin könnte dann wieder unser Nutzen bestehen?
  • Wie können wir anderen Einblick geben und zur Weiterentwicklung einladen?
 
Beispiele
  • InnoCentive, Procter&Gamble
 
nach: Gassmann/Frankenberger/Csik: Geschäftsmodelle entwickeln

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form