Business-Model 15

Kurzbeschreibung
  • Der Kunde bezahlt eine Pauschale und bekommt
  • "unbegrenzten'' Zugang
  • ideal wenn durch starke Nutzung kein vermehrter Aufwand entsteht (z.B. Online Portale)
  • auch denkbar für Dienstleistungen - dann mit Risiko verbunden: Zahlen wir da drauf?
  • Wir manchmal doch mit einer Höchstgrenze versehen - ''fair use''
 
Entwicklungs-Fragen
  • Welche Produkte bzw. Dienstleistungen könnten wir mit Flatrate anbieten?
  • Welche natürlichen Grenzen gibt es - z.B. Sättigungsgefühl bei All you can eat?
  • Wie können wir unseren Aufwand in Grenzen halten? 
 
Beispiele
Jahreskarten für Öffentlichen Verkehr, Autobahn-Jahresmaut, All-inclusive-Ferienclubs, Netflix
 
nach: Gassmann/Frankenberger/Csik: Geschäftsmodelle entwickeln

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form