• Angenommen X tritt ein – wie gehen Sie dann damit um? 

Was kann dann passieren? ...

  • In Beratungs-Situationen kann man so manchmal an Hindernissen 

vorbei kommen. Wenn der Klient sagt, er kann Y nicht tun, weil 

X – dann kann man fragen, was genau er tun würde, wenn X … 

und dann kann man Stück für Stück herausarbeiten, wie er doch schon etwas von Y tun könnte … und vielleicht schon tut … auch ohne X

  • In Zielerarbeitungs-Situationen können so sogenannte „Öko-Checks“ erarbeitet werden: Wie würde sich die Erreichung das Ziels auswirken? Bin ich mit den wahrscheinlichen Folgen einverstanden?
  • In der Strategie-Entwicklung fragt man so nach den Maßnahmen, die man setzen würde, wenn ein bestimmtes Szenario eintritt
  • In Kreativ-Settings kann man fragen: Was würden unser Gründer / Einstein / Alexander der Große / Bill Gates etc. jetzt machen?

 

 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form