• Manchmal werden Sachverhalte leichtfertig 
  • nebeneinander gestellt und als „verschieden“ oder „gleich“ bewertet.
  • Oft kann es hilfreich sein, genauer nachzufragen:
  • Worin bestehen die Unterschiede genau?
  • Gibt es auch Gemeinsamkeiten – worin bestehen diese?
  • Wir wissen, dass wir durch unsere Fragen Aufmerksamkeit lenken. Wenn wir zB Gemeinschaftsbildung unterstützen wollen, verstärken wir zu Beginn den Fokus auf Gemeinsamkeiten … dann hält man im zweiten Schritt auch die Unterschiede besser aus
  • In anderen Fällen ist gerade die Suche nach den Unterschieden, die einen Unterschied machen, lohnenswert! 
 

 

 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form