Merkmale: 
  • Etwas wird weniger: Gesundheit, Glück, Erfolg, Anerkennung, Schönheit, …
  • Unterliegen und Scheitern
  • Vielleicht hat es der Held selbst verursacht, vielleicht ist es einfach nur „Pech“?
  • Je nach Lebenseinstellung nimmt es die Person anders an: Hadern, das Schicksal verfluchen, Apathie, Resignieren, sich auflehnen, ...
  • Wenn die Person das annimmt was ist und für sich das Beste daraus macht, endet die Degressions-Erzählung – auch wenn es „objektiv“ weiter bergab gehen sollte
  • Fast jeder hat zumindest einen Persönlichkeits-Anteil, der das eigene Leben als Degression erzählt.
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form