Merkmale: 
  • Wenn sich der Held verliebt, hat er in der Regel unsere Sympathien. 
  • Vielleicht haben wir es uns schon länger gewünscht … endlich!
  • Gleichzeitig schwächt sich der Held dadurch – er wird erpressbar. 
  • Vielleicht ist er auch abgelenkt, weniger aufmerksam …
  • Für die Geschichte kann das aber ein notwendiger Schritt sein: Nun geht es um mehr als um ein ICH – es geht um ein WIR …
  • Vielleicht ermöglichen die Werte des Partners / der Partnerin auch eine persönliche Weiterentwicklung des Helden.
 
 

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form