Merkmale 

  • Als Beobachter / Zuhörer von Kunst bewerte ich nach allgemeinen Maßstäben: Ist es realistisch? Ist es logisch? Ist es harmonisch? Stimmt die Perspektive, … wie sollte es sein? Hat es überhaupt „harte Arbeit“ gebraucht, um es herzustellen? Braucht es besondere Kunstfertigkeit dazu? Wozu ist es gut – kann man damit etwas anfangen?
  • Ich trete nicht mehr so stark in Kontakt mit dem Kunstwerk – bin mehr „objektiver“ Beobachter. Weniger Emotionen ...
  • Ich werte Dinge ab, die den allgemeinen Wert- und Moralvorstellungen widersprechen

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form