Kurzbeschreibung

  • Nach einer kursierenden Geschichte (einerseits als Witz, auch als Anekdote über Max Planck), in der der Chauffeur mehrmals einen Vortrag mithört und schließlich selbst den Vortrag hält, ohne dass jemand merken würde, dass es nur oberflächliches Wissen ist.
  • Es gibt einen „Circle of Competence“: Innerhalb dessen sind wir wirklich kompetent; Ganz außen kennen wir uns gar nicht aus – keinen Schimmer. Doch dazwischen ist die Schicht des „Chauffeur-Wissens“: Oberflächliche Ahnung – aber nicht viel dahinter

Beispiele

  • Talkmaster, Journalisten, … bis zum Unternehmensberater: Selten sprechen sie von gesichertem Wissen und eigener Erfahrung

Lehren

  • Hinschauen: Wo ist wirklich mein Circle of Competence – und wo muss man ein bisschen so tun als ob … Wie ist das mit meinen Mitmenschen: Wo kann ich auf deren Expertise wirklich bauen?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form