Kurzbeschreibung

  • So bezeichnet man Erinnerungen, die sich wie ein Blitzlicht ins Gedächtnis eingegraben haben: Die meisten Menschen sagen, dass sie noch wissen, was sie am 11. September 2001 getan haben …
  • Doch selbst diese Erinnerungen, die sich so sicher / richtig / wahr anfühlen, täuschen: Nach wenigen Jahren schon verändern sich Details … bis irgendwann eine neue Erinnerung entsteht – die wir ganz fest glauben ...

Beispiele

  • Mündliche Vereinbarungen … jeder erinnert sich an etwas anderes … und jeder glaubt noch den Wortlaut wiedergeben zu können ...

Lehren

  • Misstrauen wir der eigenen Erinnerung
  • Nicht streiten mit Menschen, die sich an etwas anderes erinnern … vielleicht gelingt es sich darauf zu einigen, dass wir uns an verschiedene Dinge erinnern – und ob das wichtig ist … und wenn wirklich wie wir das nachprüfen können ...

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form