Kurzbeschreibung

  • Der Psychologe Bertram Forer gab seinen Studenten einen Text, in dem er sie persönlich beschrieb – mehr als 80% fühlten sich erkannt – und doch war es der gleiche Text für alle! „Sie brauchen die Zuneigung und Bewunderung anderer, dabei neigen Sie zu Selbstkritik. Zwar hat Ihre Persönlichkeit einige Schwächen, doch können Sie diese im allgemeinen ausgleichen. Sie haben beträchtliche Fähigkeiten, die brachliegen, statt dass Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen. Äußerlich diszipliniert und kontrolliert, fühlen Sie sich innerlich ängstlich und unsicher. Mitunter zweifeln Sie ernstlich an der Richtigkeit Ihres Tuns und Ihrer Entscheidungen. ...“
  • Die Beschreibung ist allgemein und lässt vor allem Interpretationsspielraum in mehrere Seiten offen … vgl. das sog. Milton-Modell aus dem NLP.

Beispiele

  • Horoskop-Schreiber nützen diesen Effekt seit Jahrhunderten.

Lehren

  • Wenn Menschen unsere Persönlichkeit, Bedürfnisse etc. sehr treffend einschätzen: Ist es wirklich eine übersinnliche Fähigkeit?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form