Kurzbeschreibung

  • Die Art und Weise, wie Fakten dargestellt werden, entscheidet über unsere Einschätzung.
  • Dabei kommt es auf den Fokus an: Schaut man, auf das Positive oder auf das Negative? Fokussiert man den Nutzen oder den Aufwand, etc.
  • Besonders wirksam: Wortschöpfungen, die Fakten verkleiden: Kettenfahrzeuge statt Panzer, Nullwachstum statt Stagnation, Chance statt Problem, ...
  • Es kommt aber auch auf den persönlichen Ton an: Freundlich, vorwurfsvoll, etc.

Beispiele

  • Wie muss man uns fragen, dass wir jemand einen Gefallen tun?

Lehren

  • Stellen Sie das Framing beiseite: Welche Fakten bleiben übrig?
  • Wenn Sie nur das Framing anschauen: Sind Sie damit einverstanden?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form