Kurzbeschreibung

  • Wenn wir Durchschnittswerte miteinander vergleichen, kann es passieren, dass unglaubliche Ausreißer das Ergebnis bestimmen: Vorsicht – vielleicht sind die Durchschnittswerte von so wenigen Elementen berechnet, dass schon einzelne Elemente das Ergebnis dominieren!

Beispiele

  • Viele Umfragen, die laufend in Zeitungen veröffentlicht werden, haben wenige hundert Befragte … und wollen für ganz Österreich aussagekräftig sein.
  • Noch „schlimmer“: ein Blick auf die persönlichen Bekannten: Was sagen / tun die? Hier engt nochmals die Selektion durch das eigene Milieu ein ...

Lehren

  • Vorsicht vor Durchschnittswerten: Wie breit ist die Datenbasis?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form