Kurzbeschreibung

  • Wir tendieren dazu, den „Spatz in der Hand“ zu nehmen statt die „Taube auf dem Dach“ - auch wenn es nur eine Frage der Zeit wäre!
  • Wir wollen tendenziell lieber heute 1000 Euro als 1100 Euro in einem Monat … eigentlich völlig unvernünftig!
  • Wir tendieren zum raschen Genuss, auch wenn wir wissen, dass es negative Folgen haben kann oder wird

Beispiele

  • Vgl. den Marshmallow-Test: Nur die wenigsten Kinder halten es aus, vor ihnen liegende Süßigkeiten nicht zu essen, auch wenn man ihnen dafür viel größere Belohnungen verspricht. (Die die warten konnten, sind angeblich dann im Leben viel erfolgreicher ...)

Lehren

  • Wenn wir es nicht schaffen, Versuchungen zu widerstehen: Können wir versuchen, die Versuchungen auf Distanz zu halten?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form