Kurzbeschreibung

  • Wir tun uns schwer im Bewerten von absoluten Werten – wir fällen Urteile leichter, wenn wir Dinge vergleichen können. Die Frage ist: Vergleichen wir die richtigen Dinge?

Beispiele

  • Etwas ist billiger als etwas anderes – aber ist es deswegen schon preiswert?
  • Etwas ist billiger als vorher – aber ist es deswegen schon preiswert?
  • Ganz Gerissene gehen mit weniger attraktiven Freunde am Abend fort – und werden als attraktiver wahrgenommen, als wenn sie allein wären …

Quellen

  • Kommen Sie ihrem inneren Vergleichen auf die Spur – womit könnte man noch vergleichen? Wir würde dann unser Urteil ausfallen?

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form