• Eine oft verwendete Argumentationslinie.
  • Sie argumentieren für etwas.
  • Der andere will das nicht so recht glauben – und fragt, ob Sie das persönlich erlebt haben, damit Erfahrung haben.
  • Nun, wenn es darum geht, dass Ihnen jemand die Freuden des Jogging vermitteln will, ohne es jemals selbst versucht zu haben, wirkt das wenig glaubwürdig.
  • Was aber, wenn Sie argumentieren, dass durch den Klimawandel die Polkappen abschmelzen – und Ihr Gegenüber sagt, ob Sie das Abschmelzen der Polkappen selbst gesehen hätten?
  • Jede abstrakte Argumentation lässt sich letztlich mit der Frage nach der eigenen Erfahrung blockieren – vor allem, wenn Sie ein Publikum haben, das persönliche Erfahrung höher schätzt als angelesenes Wissen und abstrakte Logik.

Beitrag posten auf:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Show comment form